Rund um das ehemalige Metrogelände an der Maudacher Straße in Ludwigshafen werden regelmäßig Grundwasseruntersuchungen an 16 verschiedenen Messstellen zweimal jährlich durchgeführt (ecoGuide berichtete). Um den weiteren Grundwasserabstrom analytisch besser erfassen zu können, werden seit dieser Woche an 15 ausgewählten Stellen nördlich des Jägerweihers zusätzliche Grundwassersondierungen durchgeführt. Dabei sollen Wasserproben in einem Abstand von 50 – 100 Metern entnommen und auf ausgewählte Parameter analysiert werden. Pro Messstelle werden zwei Wasserproben entnommen, jeweils in fünf und neun Metern Tiefe. Mit den Ergebnissen der Untersuchungen ist im Herbst 2015 zu rechnen.

Die Sanierung des ehemaligen Metrogeländes ist im November 2014 nach 14-monatiger Bauzeit abgeschlossen worden. Wie bekannt, wurde das Gelände mit einer Oberflächenabdichtung versiegelt.