Arthrose im Hüft- oder Kniegelenk schränkt die Mobilität und die Lebensqualität ein. Dr. Fritz Thorey, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie und Sportmedizin (ATOS Klinik Heidelberg), stellt im Vortrag „Hüft- und Kniearthrose: von moderner Knorpeltherapie bis Gelenkersatz” an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am 22. Mai 2014 um 19.30 Uhr Behandlungsmöglichkeiten der Krankheit vor. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Vortrag ist Teil der Reihe „Mehr Wissen über Gesundheit”, eine Kooperation der VHS mit dem Klinikum Ludwigshafen, dem Krankenhaus Zum Guten Hirten, der BG Unfallklinik, dem St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus, dem Go-Lu Ärztenetzwerk und der ATOS Klinik Heidelberg.

Weitere Informationen:
Telefon 06 21/5 04-20 17 (VHS) oder
www.vhs-lu.de