Die andauernden Niederschläge der vergangenen Tage haben den Pegel des Rheins stark ansteigen lassen. Aufgrund des aufgeweichten Bodens und des drohenden Hochwassers musste in Ludwigshafen der südliche Teil der Parkinsel ab heute, Freitag, 17. Juni 2016, gesperrt werden. Dies betrifft die Bereiche der Parkinsel und des Stadtparks, die südlich der Schwanthalerallee liegen. Entsprechende Hinweisschilder in den betroffenen Gebieten werden im Laufe des heutigen Tages aufgeklappt.

Der nördliche Teil der Parkinsel, auf welchem sich derzeit das Gelände des Festivals des deutschen Films befindet, ist von der Sperrung nicht betroffen. Die Stadtverwaltung beobachtet hier intensiv die Entwicklung der Pegelstände und des Bodens.

Die aktuellen Pegelstände können abgerufen werden unter:
www.hochwasser-rlp.de