Zu einer Gesprächsgruppe für Angehörige und Bezugspersonen demenziell erkrankter Menschen lädt die Neurologische Klinik des Klinikums Ludwigshafen ein. Unter Leitung einer Dipl.-Psychologin werden Pflegende und Betreuende informiert, in ihrer Funktion unterstützt und erhalten Tipps zu ihrer Entlastung. Die Gesprächsgruppe zum Austausch von Wissen und Erfahrungen findet einmal im Monat (mittwochs 10.00 – 12.00 Uhr) im Klinikum statt. Über die einzelnen Termine der Gruppensitzungen wird auf Anfrage informiert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen nimmt die Prozessmanagerin der Neurologischen Klinik, Frau Zlata Krolo, entgegen unter:
Telefon 06 21/5 03-42 46