Bereits seit 2013 wird in Ludwigshafen im Auftrag der BASF SE und der Stadt die mit Schadstoffen belastete Bodenluft im Gewerbegebiet Maudach erfolgreich abgesaugt. In einem zweiten Sanierungsschritt können die Ausführungsplanung, Ausschreibung und Vergabe zur Sanierung des Grundwassers in die Wege geleitet werden. Die Maßnahmen sollen verhindern, dass sich belastetes Grundwasser weiter ausbreitet und die Trinkwasserversorgung beeinflusst.

Bau- und Umweltdezernent Klaus Dillinger, Dr. Linda von dem Busche, Leiterin Umwelt & Arbeitssicherheit, BASF SE Ludwigshafen, Dr. Reiner Lübke, Technischer Vorstand von den Technischen Werken (TWL), sowie Gutachter Armin Bender, Büro Björnsen Beratende Ingenieure aus Koblenz, stellen die geplanten Maßnahmen zur Sanierung des Grundwassers im Gewerbegebiet Maudach in einer Anwohnerversammlung am Dienstag, 15. November 2016 (18.00 Uhr), im Julius-Hetterich-Saal, Grünstadter Straße 2, in Ludwigshafen vor.