Eine Exkursion ins Maudacher Bruch mit Säuberung eines Feuchtgebietes und Reparatur eines Steges bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Samstag, 21. September 2013, von 9.30 – 14.00 Uhr an. Treffpunkt ist der Parkplatz am Wasserwerk, Speyerer Straße 195. Von dort führt Rainer Ritthaler, Leiter des städtischen Bereichs Umwelt, die Teilnehmer durchs Bruch. Wathosen werden gestellt, Gummistiefel sollten die Teilnehmenden mitbringen. Die Anmeldefrist läuft noch bis Donnerstag, 12. September 2013. Die Veranstaltung ist kostenlos. Sie gehört zur Reihe „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)!” Die VHS beteiligt sich am Projekt des Landesverbandes der Volkshochschulen und der Landeszentrale für Umweltaufklärung „VHS + BNE = ideal”. Dieses wurde von der Unesco zum offiziellen Projekt der UN-Weltdekade 2012/13 „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)” anerkannt.

Anmelden können sich Interessierte unter:
Telefon 06 21/5 04-26 32 bzw. 5 04-22 38 oder
www.vhs-lu.de