Imker Klaus Eisele erklärt Kindern ab sechs Jahren am 1. Juni 2014 (10.00 – 11.30 Uhr) im Wildpark Ludwigshafen-Rheingönheim die Welt der Honigbienen. Wer mag kann hierbei auch in einen Bienenstock schauen. Die Kosten betragen neben dem Eintritt zwei Euro pro Person.

Die jungen Jäger der Kreisgruppe Ludwigshafen haben am 8. Juni 2014 (10.00 – 18.00 Uhr) im Wildpark den Stand „Erlebnisschule Wald und Wild” aufgebaut. Sie erläutern Besuchern mit naturpädagogischem Material alles, was der Wald bietet. Neben dem Eintritt fallen keine weiteren Kosten an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.