Das neue Kontaktstellenangebot für psychisch beeinträchtigte Menschen in Limburgerhof befindet sich im Mehrgenerationenhaus in den Räumen der Schutzhilfe. Diese sind über den Eingang in der Jahnstraße 2 zu erreichen (nicht über Haupteingang in der Speyerer Straße 52. In naher Zukunft wird eine entsprechende Ausschilderung noch für mehr Klarheit vor Ort sorgen). Geöffnet ist der Treff jeden Donnerstag von 15.00 – 17.00 Uhr. Träger des Kontaktstellentreffs ist das Gemeindepsychiatrische Zentrum Vorderpfalz, das in Speyer bereits Betreutes Wohnen, ambulante Betreuungen und eine Tagesstätte für psychisch kranke Menschen anbietet. Das Kontaktstellenangebot wird mit Mitteln des Rhein-Pfalz-Kreises gefördert. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen bietet die Tagesstätte in Speyer unter:
Telefon 0 62 32/98 00 94 (Herr Weiß oder Herr Friedrich)