Voraussichtlich Ende 2014 tritt der Einheitliche Regionalplan der Region Rhein-Neckar in Kraft. Der Teilregionplan Windenergie, der zunächst ausgespart wurde, liegt nun zur Einsicht offen. Er beinhaltet Vorrang- und Ausschlussgebiete für die regionalbedeutsame Windenergienutzung. Die Bürger des Landkreises Germersheim können den Entwurf jetzt bis 20. Oktober 2014 in der Kreisverwaltung Germersheim, Hauptgebäude, Luitpoldplatz 1 (in der Information, EG) zu den üblichen Dienstzeiten einsehen.

Die Unterlagen sind auch abrufbar unter:
www.vrrn.de

Anregungen zu den Inhalten des Planwerkes können bis zwei Wochen nach Ende der Auslegungsfrist schriftlich eingereicht werden an:
Geschäftsstelle des Verbandes Region Rhein-Neckar, P 7, 20-21, 68161 Mannheim, oder
teilregionalplan.windenergie@vrrn.de