Qi Gong ist eine Methode der Selbstregulierung, die die Harmonie von Körper, Geist und Seele stärkt. Ab Dienstag, 20. August 2013 (18.30 – 19.30 Uhr), wird in der Kreisverwaltung in Landau ein Kurs über 12 Termine (mit Agatha Kill) angeboten. Qi Gong fördert die Wahrnehmungsfähigkeit und Entspannung. Der Mensch kann zur inneren Ruhe gelangen und die Energie frei fließen lassen. Qi Gong kann in jedem Alter und weitgehend unabhängig vom individuellen Gesundheitszustand erlernt und ausgeübt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung:
kvhs Südliche Weinstraße
Telefon: 0 63 41/9 40-1 22 oder
vhs@suedliche-weinstrasse.de
www.vhs-suew.de