Landau Abfallvermeidung

Foto: Stadt Landau

Gelbe Frühstücksdosen und Trinkflaschen überreichten die Beigeordneten der Stadt Landau, Maria Helene Schlösser und Rudi Klemm gemeinsam mit Bernhard Eck, Vorstand des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebes Landau (EWL), jetzt den Schulanfängern der Nordring Grundschule, die vom EWL gesponsort wurden. Auch erhielten die Kinder Apfelsaft aus dem Landauer Zoo, den sie in ihre neuen Trinkflaschen umfüllen konnten. „Durch die praktischen Frühstücksdosen und Trinkflaschen können die Kinder lernen, dass ein gesundes Schulfrühstück auch ohne Abfall funktioniert“, erklärte Umweltdezernent Rudi Klemm. Dies entspricht der Zielsetzung der Landauer Abfallwirtschaft: Vermeidung vor Verwertung. „Aber nicht nur diese Erstklässer erhalten die Frühstücksdosen“, so Beigeordnete Maria Helene Schlösser. In den nächsten Tagen werden alle Landauer Erstklässer eine Frühstücksdose und Trinkflasche erhalten.