Zoo Heidelberg Känguru

Foto: Heidrun Knigge

Am 2. Mai 2014 bietet die Heidelberger Zooschule einen Workshop zum Thema „Tierkinder im Zoo“ an. Der Workshop (9.30 – 16.30 Uhr) richtet sich an Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren und gibt Antwort auf sämtliche Fragen rund um den Nachwuchs der Zootiere. Natürlich steht der Besuch der Jungtiere auch auf dem Tagesplan. In 2014 sind im Tiergarten Heidelberg schon zahlreiche Jungtiere zur Welt gekommen. Beispielsweise gab es im Streichelzoo mehrfachen Nachwuchs und auch bei der bedrohten Roloway-Meerkatze wurde ein Jungtier geboren (ecoGuide berichtete). Bei anderen Tierarten warten die Tierpfleger täglich auf Nachwuchs.

Während dem Workshop erfahren die Teilnehmer Wissenswertes und Spannendes rund um die Tierkinder. Wer schlüpft aus dem Ei und wer wird geboren? Und wie kommt das Känguru-Jungtier nach der Geburt in den Beutel der Mutter? Neben dem Brutverhalten der tierischen Eltern stehen natürlich auch die Besonderheiten der Jungenaufzucht auf dem Programm. Der Ticket-Vorverkauf für den Workshop hat bereits begonnen. Kosten: 45 Euro (inkl. warmem Mittagessen).

Weitere Informationen:
Telefon 0 62 21/3 95 57 13 oder
www.zooschule-heidelberg.de/workshops