Ferienprogramm

Foto: Stadt Heidelberg

Wie kann man in der Wildnis überleben? Wie lässt sich ein Feuer ohne Streichhölzer entzünden? Welche Abenteuergeschichten sind bei Lagerfeuer-Atmosphäre die spannendsten? Das erfahren Kinder von 10 – 13 Jahren bei dem dreitägigen Ferienkurs „Wild. Live! Die Wildnis ruft! Ein Waldabenteuer für wilde Mädchen und wilde Kerle“. Von Montag, 7. September, bis Mittwoch, 9. September 2015 (jeweils 9.00 – 15.00 Uhr), bauen die jungen Teilnehmenden in der Waldwildnis des Hellenbachtals u.a. ein Lager, kochen im Freien und lernen viel über den Lebensraum Wald und das Leben in der Wildnis.

Das Basislager der Gruppe wird die Hellenbachgrillhütte in Heidelberg-Handschuhsheim sein. Die Teilnahme kostet 100 Euro pro Kind. Das Ferienangebot ist Teil des Umweltbildungsprogramms „Natürlich Heidelberg“ der Stadt Heidelberg in Kooperation mit zahlreichen Partnern.

Die Anmeldung ist möglich:
im Buchungsbüro „Natürlich Heidelberg“ der Stadt Heidelberg, Theaterstraße 9
Telefon 0 62 21/5 82 83 33 oder
natuerlich@heidelberg.de