Die Stadt Heidelberg veranstaltet vom 15. – 23. Oktober 2016 die Aktionswoche „bio.regional.fair“ und lädt Heidelberger Betriebe, Vereine und sonstige Einrichtungen ein, das Programm mit eigenen Aktionen zu bereichern. Ob Verköstigungen, Informationsveranstaltungen, Betriebsführungen, Hoffeste, Ausstellungen oder Workshops – bei der Wahl des Veranstaltungsformats sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Die bunte, informative und vielfältige Aktionswoche soll nicht nur die Vorteile nachhaltigen Konsums verdeutlichen, sondern die Heidelberger Vielfalt an regionalen Erzeugnissen, Bio-Lebensmitteln und fair gehandelten Produkten zeigen.

Aktionen bitte bis 31. Juli 2016 anmelden

Wer eine Aktion anbieten möchte, wird gebeten, sich bis 31. Juli 2016 an den Umwelt Direkt-Verlag zu wenden, der die Veranstaltungswoche im Auftrag des Agenda-Büros der Stadt Heidelberg koordiniert:
heidelberg@umweltdirekt.de