Krehl Klinik Heidelberg

Patiententag Adipositas im Hörsaal der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg

Am Samstag, 16. Januar 2016, lädt das Diabetes- und Adipositas-Zentrum des Universitätsklinikums Heidelberg Patienten ein, sich über Behandlungsmöglichkeiten bei starkem Übergewicht zu informieren. Krankhaftes Übergewicht (Adipositas) erhöht nicht nur das Risiko für zahlreiche chronische Erkrankungen, sondern führt bei den meisten Betroffenen auch zu einer deutlichen Einschränkung der Lebensqualität. Die Veranstaltung unter dem Motto „Patiententag Adipositas – ein Informations- und Test-Tag: Gewichtsreduktion bei starkem Übergewicht mit und ohne Diabetes” dauert von 8.45 – 12.00 Uhr.

In 20-minütigen Kurzvorträgen bekommen die Besucher einen Überblick über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten (jeweils um 9.00, 10.00 und 11.00 Uhr). Danach informieren die Experten des Zentrums detaillierter über chirurgische Therapieoptionen und ein strukturiertes interdisziplinäres Gewichtsreduktionsprogramm. Wer möchte, kann seinen Blutdruck und Blutzucker messen lassen und mehr über aktuelle Studien aus diesem Themenbereich am Universitätsklinikum erfahren. Veranstaltungsort ist der Hörsaal der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 410.