Der Recyclinghof in der Abfallentsorgungsanlage Heidelberg-Wieblingen erhält eine neue Einfahrt. Sie ist ab 10. Juni 2014 um rund 50 Meter verlegt und für Besucher ausgeschildert. Mit der neuen Einfahrt können die Anlieferungen auf dem Recyclinghof schneller und sicherer abgewickelt werden. Abfälle und Wertstoffe können weiterhin wie gewohnt zu den bekannten Öffnungszeiten angeliefert werden. Hintergrund der Verlegung ist, dass sich nach dem Bau der Verladehalle der Schwerlastverkehr in der Abfallentsorgungsanlage Wieblingen stark erhöht hat. Aus Sicherheitsgründen ist es daher notwendig geworden, den Schwerlastverkehr der Müllfahrzeuge vom Anlieferverkehr des Recyclinghofs zu trennen.