Verseuchtes Wasser, gar kein Wasser oder Überschwemmungen: Kaum ein Element hat einen so großen Einfluss auf die Lebensbedingungen von Menschen. Besonders für Kinder sind sauberes Trinkwasser und hygienische Lebensverhältnisse überlebenswichtig. Mit der Kampagne „Wasser wirkt” will UNICEF daher auf das Kinderrecht auf sauberes Wasser aufmerksam machen.

Die UNICEF-Hochschulgruppe der Universität Heidelberg kürt nun die Gewinner ihres Fotowettbewerbs zu diesem Thema und stellt die besten Fotografien gemeinsam mit dem Interkulturellen Zentrum in Gründung im Landfriedkomplex aus. Die Vernissage mit Preisverleihung findet am Montag, 2. Dezember 2013 (19.00 Uhr), im Interkulturellen Zentrum i.G. (Bergheimer Straße 147 | Alte Eppelheimer Straße 50, 4. OG, Raum 403) statt.

Weitere Informationen:
www.heidelberg.unicef.de/fotowettbewerb.html