Am 2. und 3. August 2014 steht das Heidelberger Neckarvorland ganz im Zeichen des Beachvolleyballs: Das Finale des „LBS Cup Beachvolleyball“, der Baden-Württembergischen Beachvolleyball-Meisterschaften, findet ab jeweils 9.30 Uhr auf der Neckarwiese statt. Veranstalter ist der NVV Nordbadische Volleyball-Verband, ausgerichtet wird die Veranstaltung von der Volleyball-Abteilung des Heidelberger Turnvereins. Unterstützt werden die Beachvolleyball-Meisterschaften von der Initiative RadKULTUR.

Kostenloser RadCHECK und Fahrradcodierung

Die Initiative RadKULTUR ist Partner der Baden-Württembergischen Beachvolleyball-Meisterschaften und wird am 3. August 2014 mit Angeboten rund ums Rad vor Ort sein. Von 10.00 – 17.00 Uhr können Besucher beim kostenlosen RadCHECK ihr Fahrrad auf Verkehrssicherheit überprüfen lassen. Zusätzlich bietet die Polizei eine Fahrradcodier-Aktion an, damit die Räder im Falle eines Diebstahls landesweit identifiziert werden können. Die Fahrradcodierung ist kostenlos, Besucher müssen lediglich ihren Ausweis sowie einen Eigentumsnachweis für ihr Rad mitbringen.