Die Volkshochschule (VHS) Frankenthal und das Mehrgenerationenhaus Frankenthal (MGH) zeigen am 15. Oktober 2014 um 18.00 Uhr den Film „Bottled life – Das Geschäft mit dem Wasser“ im Filmraum des Mehrgenerationenhauses (Mahlastraße 35) in Frankenthal. Wie verwandelt man Wasser in Geld? Der Schweizer Journalist Res Gehriger machte sich auf, einen Blick hinter die Kulissen des Milliardengeschäfts zu werfen. Er brach auf zu einer Entdeckungsreise, recherchierte in den USA, in Nigeria und Pakistan. Die Expedition in die Welt des Flaschenwassers verdichtete sich zu einem Bild über die Denkweisen und Strategien des mächtigsten Lebensmittelkonzerns der Welt. Die Landeszentrale für Umweltaufklärung stellt den Film dem MGH im Rahmen der Filmreihe „Nachhaltig und verantwortungsbewusst leben“ zur Verfügung. Die Filmvorführung ist kostenfrei.

Um vorherige Anmeldung bei der VHS Frankenthal wird gebeten:
Telefon 0 62 33/34 92 03 04