Unter dem Motto „Kommen, Staunen, Mitmachen” lädt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb der Stadt Frankenthal (EWF) am Samstag, 30. April 2016, zum „Tag der offenen Tür“ in die Ackerstraße 24 ein. An diesem Tag stellen sich von 10.00 – 16.00 Uhr die einzelnen Abteilungen des Eigen- und Wirtschaftsbetriebs mit ihren Aufgaben vor. Die Bürger sind eingeladen, sich bei Besichtigungen, Vorführungen, Informationen und Aktionen die vielfältigen Einsatzgebiete und Gerätschaften der einzelnen Fachbereiche anzusehen. Offiziell eröffnet wird der „Tag der offenen Tür“ um 11.00 Uhr.

Ein Einstieg in die Unterwelt mit den Mitarbeitern der Stadtentwässerung, Tipps und Tricks beim Strauchschnitt durch den Grünpflegeservice, Verkehrsschilderverkauf durch den Straßenbetriebsdienst oder eine Rundfahrt mit der Kehrmaschine der Straßenreinigung können die Bürger am „Tag der offenen Tür“ erleben. Außerdem können sie sich über die Biotonne informieren, die ab 1. Januar 2017 eingeführt wird. Bei Aktionen – wie z.B. eine Fahrt mit dem Hubsteiger, Erklimmen der Kletterwand in luftige Höhen, Torwand schießen, Fahrradparcour oder Ballonflugwettbewerb mit tollen Preisen – sind auch Kinder herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeiter des EWF mit dem Verkauf von Getränken, Gegrilltem sowie Kaffee und Kuchen.