Der Ausflugsbus des Départements Bas-Rhin startet am Karfreitag, 18. April 2014. Inhaber von VRN-Jahreskarten erhalten einen Preisnachlass. „Wir freuen uns, dass das Département Bas-Rhin auch 2014 Inhabern von VRN-Jahreskarten einen Preisnachlass bei der Benutzung des Busses vom Bahnhof Weißenburg / Wissembourg zur Burg Fleckenstein bietet”, so Werner Schreiner, Projektmanager des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN). „Die jahrelange gute grenzüberschreitende Zusammenarbeit macht hier im Biosphärenreservat Pfälzerwald / Nordvogesen schöne Ausflüge möglich”, so Schreiner weiter.

Der Ausflugsbus des Départements startet erstmals am 18. April 2014 und verkehrt zukünftig dann an allen Sonn- und Feiertagen (sowohl deutschen als auch französischen) sowie mittwochs ab dem Bahnhofsplatz in Weißenburg / Wissembourg mit Anschluss an die Züge des Rheinland-Pfalz-Taktes. Für Wanderer und Ausflügler interessant ist, dass der Bus in Lembach auch den „Kalkofen”, ein Festungswerk der Maginot-Linie, bedient sowie am Col du Pfaffenschlick Station macht. Ebenso ist die Einbeziehung von Cleebourg bei bestimmten Fahrten vorgesehen.

Fahrpläne der Ausflugslinie 317 sind ab sofort verfügbar in der VRN-Fahrplanauskunft oder unter:
Telefon 0 18 05-8 76 46 36 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz; max. 42 Cent/Min. aus Mobilfunknetzen).