PMN Lichtfang

Leuchtnacht am Pfalzmuseum: In der Dämmerung wird eine Leuchtanlage eingeschaltet, welche die Insekten der Umgebung anlockt. Foto: Pfalzmuseum für Naturkunde

Am 18. Juni 2014 wird es krabbelig-spannend im Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim! Der Hof wird zum Anziehungspunkt für Insekten. Eine Lichtfang-Anlage wird aufgebaut und in der Dämmerung eingeschaltet. Die Insekten der näheren Umgebung sollen so angelockt werden und bleiben auf dem beleuchteten Tuch sitzen. So können sie in aller Ruhe und aus der Nähe betrachtet werden. Dabei werden die Tiere vorgestellt und Einblicke in ihre spannende Lebensweise gegeben. Ein Krabbelspaß für insektenkundlich begeisterte Kinder und Erwachsene!

Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr und dauert bis voraussichtlich 23.00 Uhr. Bei Regen oder starkem Wind findet die Veranstaltung nicht statt. Im Zweifelsfall kann man sich bei der Museumsinformation das Stattfinden bestätigen lassen (Telefon 0 63 22/94 13 21). Treffpunkt ist der Parkplatz im Hof des Pfalzmuseums (Verwaltungseingang, Hermann-Schäfer-Straße 17). Taschenlampen und Stirnlampen können mitgebracht werden, sodass bei „kleinen Expeditionen“ das nächtliche Treiben der Insekten auf dem Museumsgelände auch abseits der Lichtfang-Anlage beobachtet werden kann. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
www.pfalzmuseum.de