Ausbildungsstart

Die neuen Azubis und Studenten der Stadtwerke Heidelberg: Angehende Elektroniker, Industriekaufleute, ein Fachangestellter für Bäderbetriebe, sowie Elektrotechnik-, Mechatronik- und Wirtschaftsinformatik-Studenten. Foto: Stadtwerke Heidelberg

Im September 2013 haben elf junge Menschen aus der Region bei den Stadtwerken Heidelberg mit der Ausbildung begonnen. Der Energieversorger bildet in kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufen aus und bietet Studiengänge in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden- Württemberg (DHBW) in Mannheim an. Damit den Neulingen der Start ins Berufsleben leichter fällt, bietet das Unternehmen ihnen zu Beginn der Ausbildung die Einführungstage, an denen zahlreiche Basisinformationen über das Arbeitsleben bei den Stadtwerken vermittelt werden. Die Azubis und Studierenden lernen die verschiedenen Gesellschaften des Unternehmens kennen und besuchen mehrere Standorte, wie z.B. das Werksgelände in Heidelberg-Pfaffengrund oder das Thermalschwimmbad.

Außerdem haben die Neueinsteiger einen Tag im Hochseilgarten beim Klettern verbracht. „Das gemeinsame Training dort hat gezeigt, dass die Gruppe schon in den ersten Tagen zu einem guten Team zusammen gewachsen ist”, berichtet Bettina Benz, die für die Ausbildung im Unternehmen zuständig ist.

Verantwortung für die Region

Als einer der größten Arbeitgeber in Heidelberg übernehmen die Stadtwerke Heidelberg Verantwortung in vielen Bereichen des Lebens vor Ort; dazu zählt auch die Ausbildung. „Mit einer umfassenden Ausbildung möchten wir jungen Menschen der Region einen guten Start ins Berufsleben ermöglichen”, so Bettina Benz. Wer sich für eine Ausbildung bei den Stadtwerken Heidelberg entscheidet, lernt im zunehmend wichtigeren Bereich der Energieversorgung und erfährt viel über Technologien und Entwicklungen in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Außerdem bietet das Unternehmen engagierten Auszubildenden und Studierenden viele Möglichkeiten zur individuellen Entwicklung.

Freie Ausbildungsplätze ab 2014

Aktuell bilden die Stadtwerke Heidelberg in fünf Ausbildungsberufen und fünf dualen Studiengängen aus. Für das nächste Ausbildungsjahr sucht das Unternehmen noch Bewerber für ein BWL-Studium an der DHBW sowie für Ausbildung zum Elektroniker und zum Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Weitere Informationen:
www.swhd.de/ausbildung