Die Energieagentur Rheinland-Pfalz organisiert die Energiemeile des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten auf dem Rheinland-Pfalz-Tag vom 3.-5. Juni 2016 in Alzey. Insgesamt 15 Unternehmen bzw. Landeseinrichtungen sind mit ihren Angeboten auf der Energiemeile in der Seubertstraße vertreten. Die Aussteller bieten den Besuchern Informationen rund um die Themen Energietechnik, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien.

Am Samstag wird die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken gegen 17.00 Uhr zu einem Rundgang über die Energiemeile erwartet. Gegen 18.30 Uhr wird sie an einem Empfang mit den Ausstellern der Energiemeile im Zelt des Umweltministeriums teilnehmen. Besonderes Highlight ist die „Prima KlimaShow“ am Samstag, 4. Juni, von 13.00 – 16.00 Uhr. Dabei erfahren die Zuschauer auf lehrreiche und unterhaltsame Weise, wie Energie entsteht, woher sie kommt und wie lange unsere Energievorräte noch halten. Außerdem gibt es Informationen über die Formen von erneuerbaren Energien und die Besucher erhalten nützliche Energiespartipps. Aktive Besucher können sich an einer Carrera-Bahn messen: Der Strom zum Betrieb der kleinen Rennwagen muss auf einem Fahrradgenerator erzeugt werden. Dabei gilt: je höher die Trittfrequenz, desto schneller sind die kleinen Flitzer unterwegs.

Eine Übersicht über das Festgelände in Alzey und der Standort der Energiemeile ist zu finden unter:
www.rlp.de/de/unser-land/rheinland-Pfalz-tag/festgelaende/