Im Rahmen der 31. Landauer Büchereitage findet am 5. März 2015 (20.00 Uhr) in der Stadtbibliothek Landau, Heinrich-Heine-Platz 10, ein Multivisions-Vortrag mit Josef Steiniger über die Tiere des Wasgaus statt. Josef Steiniger ist ein Tierfilmer und -fotograf, der sich den Tieren des Wasgaus verpflichtet hat. Er verbrachte viele Jahre damit, sich den Tieren zu nähern, sie zu beobachten und zu filmen. Aus all diesen Fotos und Filmen hat der passionierte Naturfotograf nun einen Multivisions-Vortrag zusammengestellt. Diesen Vortrag, der den Namen „Tieren der Heimat auf der Spur“ trägt, präsentiert er jetzt in der Stadtbibliothek Landau.

Ziel der Veranstaltung ist es zu verdeutlichen, wie vielfältig unsere Tierwelt ist und wie man sich den Tieren respektvoll in ihrem Lebensraum nähern kann. Der Eintritt beträgt fünf Euro pro Person. Veranstalter ist die Pollichia-Kreisgruppe Landau.